15.09.2018: 14. Lüdenscheider Gesundheitstag

"Laufsport - Gesundheit, Leistung, Verletzung"

Laufsport ist der Volkssport schlechthin. Nichts kann man spontaner, unkomplizierter und ortsunabhängiger tun, als sich in dieser grundlegenden und natürlichen Form zu bewegen. Zahlreiche Studien belegen den gesundheitlichen Nutzen dieser Sportart für Körper, Geist und Seele. Doch auch der Laufsport birgt gesundheitliche Risiken, die z.B. durch Überlastung zu Verletzungen führen können.
Wie der Laufsportler – vom Walker bis zum Marathonläufer - die gesundheitsrelevanten Aspekte fördern, Risiken minimieren und im Falle von Verletzungen durch Therapien eine schnelle Genesung erzielen kann, ist Thema unseres diesjährigen Lüdenscheider Gesundheitstages, der in Kooperation des Gesundheitszentrums mit der Sportklinik Hellersen, der AOK, dem Sportärztebund Westfalen und dem Kreissportbund Märkischer Kreis veranstaltet wird. Das Programm richtet sich an Mediziner, Physio- und Sporttherapeuten, Sportler sowie anderweitig Interessierte.

Lüdenscheider Gesundheitstag 2018:

„Laufsport – Gesundheit, Leistung, Verletzung"
Samstag, 15.09.2018, 9:00 - 14:30 Uhr
Sportklinik Hellersen

Die Veranstaltung ist zertifiziert zur Verlängerung von Übungsleiter-Lizenzen des LSB (5 Lerneinheiten, C-Lizenzen).
Eine Zertifizierung zur ärztlichen Fortbildung der ÄKWL wird beantragt.

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Ulrich Schneider
Ltd. Arzt Sportmedizin/Innere Medizin, Sportklinik Hellersen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Krakor
Telefon: 02351/945-2254
Email: gz@hellersen.de

Schriftgrösse A | A | A